Ausgabe
04
2012


Einsteigen

Einer für alles

Ob für leichte Nutzfahrzeuge oder Pkw-Modelle wie die in Kürze startende A-Klasse: Die Profis von Welcome bieten Leasing, Kredit und Versicherung aus einer Hand an.

Den Griff nach dem Mercedes-Stern zu erleichtern, war von Anfang an die Hauptaufgabe der Finanzierungsgruppe Welcome. Im Rahmen des Autohandelskonzerns Wiesenthal, unter anderem der größte Mercedes-Händler in Ostösterreich, bündelt sie das gesamte finanztechnische Know-how und erdenkt so manch kreatives Produkt. Eines der jüngsten Beispiele ist "EasyRent", eine umfassende Finanzierungs-und Versicherungslösung für Klein-und Mittelbetriebe.

Klare Rate

"EasyRent bedeutet, dass Firmenkunden für eine einzige monatliche Rate ihr Wunschauto samt Finanzierung, Garantieerweiterung, allen Servicearbeiten samt Verschleißteilen und Betriebsstoffen sowie Sommer-und Winterreifen erhalten", umreißt Vertriebsleiter Mag. René Österreicher das auf Anhieb populäre Paket. Natürlich gehört dazuauch eine Versicherungslösung: Diese wurde vom Team rund um Prokuristin Helga Schober genau auf die Zielgruppe zugeschnitten. "Die Sondertarife für Kasko und Haftpflicht gelten bereits ab dem ersten Fahrzeug, wenn innerhalb eines Jahres auch ein zweites Auto angeschafft wird", nennt Schober ein Beispiel für die an KMU orientierte Produktgestaltung.

Versicherungen nach Maß

Unabhängig von EasyRent gibt es Flottentarife für Fuhrparks ab zwei Fahrzeugen. Auch sonst unterscheiden sich die Welcome-Verträge von den Standardprodukten vieler Versicherungen: Beispielsweise sieht die Neuwertklausel vor, dass bei einem Kasko-Totalschaden nach 24 Monaten noch 80 Prozent des Anschaffungspreises ersetzt werden. Der Kasko-Selbstbehalt sinkt um die Hälfte, wenn Reparaturen in einem Mercedes-Vertragsbetrieb durchgeführt werden. Bei Kasko-Verträgen mit eingeschränktem Selbstbehalt sind Reparatur oder Tausch einer beschädigten Windschutzscheibe selbstbehaltfrei, ergänzt Schober: "Das ist einzigartig am Markt."

Der Hintergrund der kundenfreundlichen Tarifgestaltung ist die Funktion von Welcome als Makler: Das Unternehmen vermittelt die jeweils passendsten Produkte großer Versicherungen, von der Donau Versicherung über die Wiener Städtische bis zu Zürich oder VAV. Das garantiert, dass auch Sonderwünsche bis hin zur Spezialversicherung für Werkzeug oder Elektronik im Auto erfüllt werden können: "Das wissen gerade Firmenkunden zu schätzen", berichtet Schober.

Service im Autohaus

Wer sich als Fuhrparkbetreiber für eine Versicherung von Welcome entscheidet, kann darauf vertrauen, dass die Anmeldeformalitäten entweder in den direkt in den Autohäusern Wien-Troststraße und Brunn am Gebirge untergebrachten Zulassungsstellen oder sonst vom Außendienst erledigt werden. Auch die komplette Schadenabwicklung erfolgt direkt im Autohaus: Ein One-Stop-Service, das Unternehmern den ohnehin hektischen Betriebsalltag erleichtert.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple