Oct
09
2014


Auto

1 Liter für die Masse

Renault zeigt derzeit in Paris den "Eolab", der nur 1 Liter auf 100 Kilometer verbraucht. Rund 100 Teile des Technologieträgers sollen es in Zukunft auf die Straße schaffen.

Mit der Studie „Eolab“ präsentiert Renault auf dem Pariser Autosalon zurzeit einen Technologie-Träger, der einen kombinierten Norm-Verbrauch von nur 1 Liter Super aufweist. Seinen Kern bilden laut Renault „100 industriell umsetzbare und erschwingliche Innovationen, die Schritt für Schritt Einzug in die Serie halten werden“. So haben die Ingenieure auf teure Materialen, wie Titan, verzichtet, stattdessen minimieren Aluminium und Magnesium das Gewicht gegenüber vergleichbar großen Fahrzeugen um zirka 400 Kilogramm. Die Franzosen wollen so beweisen, „dass es möglich ist, einen extrem niedrigen Verbrauch für einen großen Kundenkreis zu realisieren“.

 

Angetrieben wird der 955 kg leichte Eolab von einem Dreizylinder-Benziner (78 PS) und einem E-Motor (54 PS). Rein elektrisch soll eine Reichweite von bis zu 60 Kilometer möglich sein.


Pascal Sperger

www.renault.at







Newsletter

test

Suchen


Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple