Sep
12
2014


Auto

Opel macht sich einen Karl

Opel kündigt die Markeinführung eines weiteren Kleinwagens an: „Karl“ wird ab Sommer 2015 erhältlich sein.

Mit kompakten 3,68 Metern und bis zu fünf Türen wird Karl daherrollen. Opel wird mit Karl, Corsa und Adam im kommenden Jahr das stärkste Mini- und Kleinwagenportfolio seiner Geschichte haben. Wie von dem Unternehmen verlautbart wird Karl das neue Einstiegsmodell in die Autowelt von Opel. Der Startpreis soll dabei jedenfalls unter 10.000 Euro liegen.

 

Der Name des Fünftürers ist eine Hommage an einen der Söhne des Firmengründers (1862) Adam Opel. Während dieser Opel zum größten Fahrradhersteller Deutschlands machte, starteten seine Söhne Carl, Wilhelm und Friedrich 1898 die Automobilproduktion in Rüsselsheim und stellten nur ein Jahr später den Opel-Patent-Motorwagen vor.




www.opel.at







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple