Aug
08
2014


Auto

Neuer nippt nur noch

Neue Motorenpalette: Der neue Skoda Fabia soll bis zu 17 Prozent weniger Sprit verbrauchen.

Keiner der Vorgänger hatte bisher weniger Durst als die dritte Generation des Skoda Fabia, die im Oktober auf der Pariser Autoshow offiziell vorgestellt wird. So soll die neue Motorenpalette (vier Benziner, drei Diesel) laut Norm um bis zu 17 Prozent weniger Sprit verbrauchen. Sparmeister wird der neue Skoda Fabia Greenline der gegen Ende 2015 debütieren wird und mit Start/Stopp-Automatik, Rekuperation, rollwiderstandsoptimierten Reifen und Aerodynamik-Anpassungen nur 3,1 Liter Diesel verbrauchen soll. Zum Marktstart stehen vorerst insgesamt sieben Drei- und Vierzylinder mit Hubräumen zwischen einem und 1,4 Liter leisten zwischen 60 und 110 PS zur Verfügung.


Pascal Sperger








Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple