Ausgabe
12
2012


Aussteigen

Oben-Ohne-Beetle

Weltpremiere feierte auf der Los Angeles Motor-Show das VW-Beetle Cabriolet. Größer, stärker und schneller präsentiert sich das Fahrzeug, dessen Verkauf in Österreich bereits begonnen und dessen Markteinführung voraussichtlich Anfang April 2013 stattfinden wird.

Zu den Highlights zählt unter anderem ein serienmäßiges Verdeck, das sich in nur 9,5 Sekunden öffnen lässt -auch während der Fahrt bei Geschwindigkeiten bis zu 50 km/h. In Europa wird Volkswagen ausschließlich direkteinspritzende Vierzylinder-Turbomotoren für das Cabrio anbieten. Die drei TSI-Benziner leisten 105,160 und 200 PS, die zwei TDI-Diesel entwickeln 105 und 140 PS. Jeder dieser Motoren kann optional mit einem der von Volkswagen entwickelten Doppelkupplungsgetriebe kombiniert werden. Serienmäßig an Bord sind unter anderem ESP inklusive Bremsund Berganfahrassistent, ein Airbagverbund samt seitlichen Kopfairbags sowie der automatisch ausfahrende Überrollschutz.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple