May
27
2014


Auto

Neue Fügetechnik für die C-Klasse

Als erster Hersteller setzt Mercedes-Benz auf das „Impact“-Verfahren.

Der Anteil an Aluminium in der Karosserie der neuen C-Klasse ist um 40 Prozent höher als beim Vorgänger und macht nun rund 50 Prozent des Materialmix aus. Ebenso wurde aufgrund des Leichtbau-Gedankens der Anteil an hochfesten Stählen gegenüber dem Vorgänger auf 18 Prozent verdoppelt. Der Vorteil: Der Wagen ist nun um bis zu 75 Kilogramm leichter.

 

Die Aluminium-Hybrid-Bauweise erfordert jedoch den Einsatz neuer Fügetechniken. So setzt Mercedes in der C-Klasse neben den bewährten Methoden (Punktschweißen, Bolzenschweißen, Servo-Clinchen, Fließlochschrauben, Klebstoff, kontaktloses Laserstrahlschweißen und Stanznieten) als erster Hersteller auf das Fügeverfahren „Impact“. Dabei werden die Bauteile durch nagelförmige Eintreibelemente schnell und effektiv miteinander verbunden. Weiterer Vorteil: Während beim Schweißen das Bauteil von zwei Seiten zugänglich sein muss, reicht beim „Impact“-Verfahren eine. In der gesamten C-Klasse werden rund 60 Stück dieser „Impact“-Nägel eingesetzt. Zum Vergleich: 420 Bolzen werden mittels Schweißen gesetzt und 170 Clinch-Punkte eingepresst.


Pascal Sperger

www.mercedes-benz.at







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple