Apr
14
2014


Auto

Neuer Daily kommt im Sommer

Im Sommer wird Iveco die dritte Generation des Transporter- und Lkw-Modells Daily auf den Markt bringen

Die gute Nachricht gleich zu Beginn: Fünf Prozent weniger Verbrauch als der Vorgänger bringen eine weitere Verbesserung der Gesamtbetriebskosten (TCO - Total Cost of Ownership), die Modelle der Transporterklasse bis 3,5 Tonnen werden mit einer neuen Federung an der Vorderachse ausgerüstet.

 

Neu ist natürlich auch das Kabinen- bzw. Aufbaudesign, deren Entwicklungsziel größeres Ladevolumen und einfachere Beladung durch niedrigere Ladekanten war. Gefertigt wird das Modell – als Fahrgestell mit Kabine sowie als Kastenwagen – vor allem in Suzzara (Italien) sowie ein Teil der Fahrzeuge in Valladolid (Spanien).

 

Das Ladevolumen des Kastenwagens wurde durch neue Radstände und Gesamtlängen erhöht: So entstanden neue Modelle mit 18 und 20 Kubikmeter. Der neue Daily mit 11 Kubikmeter Laderaum gilt laut Hersteller künftig als bester Kompromiss zwischen Ladevolumen, Effizienz und Fahrzeuglänge. Beibehalten habe man die Rahmenkonstruktion und die Auslegung mit Frontmotor und Heckantrieb, so Iveco, Teil der Gruppe CNH Industrial.


Pascal Sperger

www.iveco.com/Austria







Newsletter

test

Suchen


Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple