Mar
10
2014


Auto

Twizy als Mikrotransporter

Speziell Gewerbekunden soll der neue „Twizy Cargo“ ansprechen. Statt eines Rücksitzes bietet Renaults Elektrozwerg Cargo ein 156 Liter umfassendes Ladeabteil samt versperrbarer Hecktür.

Liefer-, Kurier-, Pflege- und Reparaturdienste, die hauptsächlich in der Innenstadt und im Kurzstreckenbetrieb unterwegs sind, will Renault mit diesem Fahrzeug mit quaderförmigem Ladeabteil (55 x 50 cm Grundfläche und 95 cm Höhe) zum Umstieg auf einen umweltfreundlichen Transporter überzeugen.

 

Der Twizy Cargo ist in ab sofort erhältlich und wird in Österreich als 45 und 80 km/h Version angeboten. Wie Renault versichert, haben die Modifikationen keinen Einfluss auf die Reichweite. Diese beträgt im innerstädtischen Fahrzyklus ECE-15 für die 80 km/h Version mit voll aufgeladener Batterie unverändert 100 Kilometer.




www.renault.at







Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple