Ausgabe
02
2014




Lasterhaftigkeit

Viel Platz für wenig Geld. Knapper lässt sich der Dacia Logan MCV nicht beschreiben. Im Alltag erweist sich der rumänische Diskont-Kombi als robuster Begleiter mit kleinen Schwächen.

Der Dacia Logan MCV ist ein sympathischer Einzelgänger. Derzeit hat nämlich kein anderer Hersteller für knapp 12.000 Euro einen Kombi mit einem Ladevolumen bis zu 1.518 Liter, Klimaanlage, Einparkhilfe und einem Multimedia-System mit Navigation, Bluetooth sowie USB-Anschluss im Programm. Dass die Optik des Diskont-Laders darüber hinaus nicht den Charme eines Sonderangebots ausstrahlt, sondern liebenswürdig und gefällig daher kommt, ist umso erfreulicher.

Den Rotstift angesetzt

Im Alltag merkt man jedoch schnell, dass der Rotstift bei der Planung des rumänischen Lade-Meisters eines der wichtigsten Werkzeuge war. So lässt sich etwa der Sitz nur mit üblen Verrenkungen einstellen, weil der Drehregler für die Rückenlehne wegen der dünngepolsterten Mittelarmlehne nur schwer erreichbar ist. Ebenso braucht man lange, um mit der Heizung warm zu werden. Sie bringt den Innenraum zwar schnell auf Temperatur, kennt dann aber nur mehr eiskalt oder brühheiß. Pluspunkte verdient hingegen die logische Bedienstruktur des Multimedia-und Navigationssystems.

Feines Trieb-, weiches Fahrwerk

Einen positiven Eindruck macht auch der Dreizylinder-Turbobenziner. Er ist zwar akustisch stets präsent, beschleunigt den Kombi bei richtiger Schaltweise aber überraschend flott und ist mit einem Testverbrauch von 6,5 Litern noch durchaus sparsam. Beim Fahrwerk hingegen spürt man eindeutig, dass es für schlechte Straßen ausgelegt ist und selbst große Schlaglöcher ohne Murren ausbügelt, dadurch in Kurven aber auch stets (zu) gutmütig einfedert. Da Dacia den Logan MCV ehrlicherweise bloß als Raumwunder fürs kleine Börserl anpreist und nicht mehr verspricht, hat man aber nie das Gefühl, beim billigen Kauf teuer gespart zu haben.

Dacia Logan MCV

Grundmodell: 1.2 16V 75

Hubraum |Zylinder 1.149 cm3 | 4

Leistung 75 PS (55 kW) bei 5.500/min

Drehmoment 107 Nm bei 4.250/min

Beschleunigung |Vmax 14,5 s |162 km/h

Getriebe |Antrieb 5-Gang man. | Vorderrad

Ø-Verbrauch |CO2 5,8 l Super |135 g/km

Kofferraum |Zuladung 573-1.518 l |479 kg

Basispreis |NoVA 8.290€ (inkl.) | 6 %

Testmodell: TCe 90 Laureate

Hubraum |Zylinder 898 cm3 | 3

Leistung 90 PS (66 kW) bei 5.250/min

Drehmoment 135 Nm bei 2.500/min

Beschleunigung |Vmax 11,1 s |175 km/h

Getriebe |Antrieb 5-Gang man. | Vorderrad

Ø-Verbrauch |CO2 5,0 l Super | 116 g/km

Kofferraum |Zuladung 573-1.518 l |507 kg

Basispreis |NoVA 10.690€ (inkl.) | 4 %

Das gefällt uns: der Preis, das Raumangebot und der gemütliche Charakter

Das vermissen wir: noch etwas mehr Liebe zum Detail

Die Alternative: in dieser Preisklasse gibt"s sonst nur Gebrauchtwagen











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2018
FLEET Convention 2018
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple