Ausgabe
02
2014




Leichter Rückgang

Zum Start der Vienna Autoshow wurden traditionell die Zulassungszahlen des Vorjahres präsentiert. 319.

035 Pkws wurden 2013 in Österreich zugelassen, das entspricht einem Rückgang von 5,1 %. Trotzdem kann die Branche einigermaßen zufrieden sein, war 2013 doch das sechstbeste Jahr seit Bestehen der Statistik. Umgelegt auf die Fahrzeugsegmente waren fast alle rückläufig, spürbar zulegen konnten die kompakten SUVs. Mit 56,7 %waren die meisten Pkws dieselbetrieben, 42,1 % der Käufer griffen zum Benziner. Lediglich 1,2 % entschieden sich für Alternativantriebe wie Hybrid, Erdgas oder Elektro. Mit einem Minus von 2,6 % ist das Segment der leichten Nutzfahrzeuge bis 3,5 Tonnenleicht rückläufig. Weiters sind bereits über 60 % aller Pkw-Zulassungen gewerblicher Natur.



((STS))









Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2017
FLEET Convention 2017
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple