Ausgabe
11
2013


Umsteigen

Pocket-E-Roller

Das niederländische Unternehmen Gigi ist Auftrag-und Namensgeber des neuen 30 Kilo schweren Produkts, das -so verspricht der deutsche Elektrorollerhersteller Govecs- mit 92 cm Radstand problemlos zusammengeklappt und im Auto oder in der Bahn mitgenommen werden kann. Nach dem Zusammenklappen stehen die Reifenparallel nebeneinander und tragen das Gewicht.

Der Fahrer kippt das Fahrzeug und schiebt es vor sich her. Angetrieben von einem bürstenlosen Mittelmotor, der für eine gute Beschleunigung sorgt, liefert die Lithium-Ionen-Batterie mit 400 oder 600 Wattstunden eine Reichweite von rund 35 Kilometern.Völlig entladen beträgt die Ladezeit unter 4 Stunden. Nach circa 2,5 Stunden ist die Batterie wieder zu 80 Prozent aufgeladen. Der Gigi wird im Laufe des Jahres 2014 auf dem Markt erhältlich sein.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

FLEET Convention 2018
FLEET Convention 2018
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple