Ausgabe
09
2012


Umsteigen

TÜV-geprüfter Spritsparrechner

Es lohnt sich, bei der Wahl der Reifen genauer hinzuschauen. Mit der LANXESS-Spritspar-App hat man nach wenigen Klicks Gewissheit, wieviel Sparpotenzial in "Grünen Reifen" steckt.

Auch wenn alle Reifen schwarz und rund sind, sie unterscheiden sich dennoch oft grundlegend voneinander. Billigreifen sind zwar günstig in der Anschaffung, gerade bei der Sicherheit oder der Kraftstoffeffizienz können sie aber zumeist nicht punkten, was unter anderem auf die Gummimischung zurückzuführen ist.

Mit der Einführung des EU-Reifen-Labels gilt ab November eine Kennzeichnungspflicht, ähnlich dem von Elektrogeräten bekannten Energieeffizienz-Aufkleber. Beim Reifen werden die Kriterien "Rollwiderstand","Nassrutschverhalten" und "Geräuschemission" bewertet.

Die kostenlose LANXESS-App gibt Auskunft

"Grüne Reifen" mit guten Bewertungen können in der Anschaffung teurer als andere Pneus sein. Der Spezialchemie-Konzern LANXESS ist starker Partner der Reifenindustrie weltweit und hat nun einen Spritspar-Rechner (im iTunes-Store bzw. unter http://app.gruene-mobilitaet.at) auf den Markt gebracht, derschnell und einfach drei wichtige Fragen beantwortet.

1. Wie viele Euro lassen sich mit kraftstoffeffizienten Qualitätsreifen sparen? 2. Nach wie vielen Monaten rechnet sich die Anschaffung des teureren Reifens? 3. Um wie viel Kilogramm wird der CO 2-Ausstoß reduziert?

Die LANXESS-Software ist als kostenlose App für iPhone und iPad sowie als Mobile-und Web-Version verfügbar und zeigt das Sparpotenzial des Reifens im Detail auf. Die nötigen Angaben sind schnell gemacht, das Programm muss lediglich mit der jährlich gefahrenen Kilometerzahl, dem Verbrauch des Autos, dem gefahrenen Streckenprofil (Anteil Autobahn, Landstraße, Stadt) sowie dem Benzinpreis gefüttert werden.

Ein Beispiel gefällig?

Bei einem Benzinpreis von 1,60Euro pro Liter, einer jährlichenFahrleistung von 15.000 Kilo-metern und einem Durch-schnittsverbrauch von siebenLitern auf 100 Kilometern las-sen sich mit Reifen der Sprit-sparkategorie „B“ gegenüberder Kategorie „F“ jährlich 135Euro sparen. Stellt man dem die Mehrkostenvon 20 bis 50 Euro pro Reifenentgegen, rechnet sich derMehrpreis in weniger als zweiJahren. Doch nicht nur dieGeldbörse auch die Umweltprofitiert, schließlich kann derCO2-Ausstoß mit den rollwi-derstandsärmeren Reifen proAuto und Jahr um knapp 200 kgreduziert werden.

Zulieferer der Reifenindustrie

LANXESS ist als Spezialche-mie-Konzern Erfinder undweltgrößter Hersteller vonsynthetischen Hochleistungs-kautschuken – rund 70 Prozentgehen in die Produktion mo-derner „Grüner Reifen“ – undermöglicht es der Reifenindus-trie bereits heute, die hohenAnforderungen der EU an um-weltfreundlichere und sicherePneus zu erfüllen und mitguten Werten bei der neuenReifen-Kennzeichnung zupunkten. •











Newsletter

test

Suchen


Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple