Ausgabe
01
2012


Aufsteigen

Ihr neuer Auftritt, bitte!

Der Toyota Avensis wurde einer gänzlichen Überarbeitung unterzogen. Der Auftritt ist damit dynamischer und eleganter.

Der erste Eindruck täuscht. Ohne Vergleich zum bisherigen Avensis stellt man eigentlich keinen bis wenig Unterschied bei der optischen Gestaltung des neuen, der dieser Tage nach Österreich kommt, fest. Stehen beide jedoch nebeneinander, merkt man sehr wohl die dynamischere, sportlichere, aber zugleich auch elegantereOptik des neuen Modelljahres. Das drückt sich vor allem bei der Vorderansicht mit schmaleren Leuchten, einem spitz zulaufenden Kühlergrill und einem bulligeren Stoßfänger aus. Überarbeitet wurde ebenso das Heck. Einer Neugestaltung wurden die Stoßstange und die Rückleuchten, die ab dieser Modellgeneration mit LEDs ausgestattet sind, unterzogen. Im Inneren des neuen Avensis wurde unter anderem das Armaturenbrett mit neuen Oberflächen versehen. Weiters steht ab sofort mit einem erweiterten Touch&Go-System eine neue Multimedia-,Audio-und Navigationseinheit zur Verfügung. Diese beinhaltet zum Beispiel ein dreijähriges Karten-Update, eine Sprachsteuerung, E-Mail-und Text-to-Speech-Funktion, bei der SMS und E-Mails vorgelesen werden.

Gewählt werden kann zwischen drei Benzin-und zwei Dieselmotoren, die zwischen 124 und 177 PS leisten. Vor allem der am meisten georderte 2.0 D-4D mit 124 PS wurde gänzlich überarbeitet. Das drückt sich beispielsweise bei den CO 2 -Emissionen aus, die mit 119 g/km angegeben werden. Die Kraftübertragung erfolgt bei allen Aggregaten über ein manuelles Sechs-Gang-Getriebe. Die 2.2 D-4D-Version mit 150 PS kann zusätzlich mit einer Sechs-Stufen-Automatik, der 1,8-und der 2,0-Benziner können mit dem stufenlosen Multidrive-S-Getriebe geordert werden.

Angeboten werden beim neuen Avensis vier Ausstattungsvarianten (Business, Comfort, Premium und Executive). Die höchste Ausstattungsversion ist ab 34.749 Euro erhältlich und beinhaltet beispielsweise Ledersitze, 18-Zoll-Reifen, Parksensoren, Panoramadach, Bi-Xenon-Scheinwefer, Kurvenlicht und das Toyota Touch&Go Plus-System. Der Einstiegspreis des neuen Toyota Avensis liegt bei 24.798 Euro.











Newsletter

test

Suchen


Beispiel aus unserer
Fotogalerie

Toyota Proace Dauertester
Toyota Proace Dauertester
Umfrage?

Verwalten Sie Ihre Fahrzeuge selbst oder mittels externem Fuhrparkmanagement?





Spacer
Lederers Auto&Wirtschaft Auto&Information Info4you Flotte&Wirtschaft 4wd Allrad Katalog Familien Autos Auto Build Auto&Wirtschaft Auto&Technik Auto&Carrosserie Auto&Economie About Fleet




Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu. Um mehr über die von uns verwendeten Cookies zu erfahren, können Sie unsere RICHTLINIEN FÜR DATENSCHUTZ UND VERWENDUNG VON COOKIES aufrufen.

OK
Top
AGB    |     Impressum    |     Datenschutz    |     Verlag    |     KONTAKT
   © 2018 A&W Verlag GmbH. All rights reserved.
Symple